Olzheim: Kradfahrer schwer verletzt nach Zusammenstoß mit Pkw

Weiterlesen...

Olzheim. Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am späten Samstagnachmittag (27. Mai) auf der B51/E29 in Höhe des Rasthofes „Schneifel“. Aus Richtung Stadtkyll kommend, war er im Bereich der Einmündung der L23 frontal mit einem Pkw kollidiert, der aus Richtung Kreisel kommend in die Bundesstraße in Richtung Stadtkyll einmünden wollte und dabei augenscheinlich die Vorfahrt des Kradfahrers missachtet hatte. Durch den Aufprall wurden Motorrad und Fahrer einige Meter weit weggeschleudert. Nach Erstbehandlung durch den Notarzt aus Prüm wurde der Schwerverletzte mit dem Rettungshubschrauber Christoph 10 in eine Klinik geflogen. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Weiter waren das DRK und die Polizei Prüm sowie die Feuerwehr Olzheim im Einsatz. Während der Unfallaufnahme blieb die B51/E29 vollgesperrt.

 

Weitere Beiträge...

Thema